VDTF > Regionalgruppen > Emsland > Aktuelles > Aktuelles aus der RG Emsland

Vortragsveranstaltung der Regionalgruppe Emsland im VDTF, Mai 2018

23.05.2018 14:45

Qualitätskontrolle von textilen Bahnwaren mit innovativen automatischen optischen Inspektionssystemen,
war am 17. Mai Thema eines Referates von Herrn Daniel Kimmina - Dr. Schenk GmbH Industriemesstechnik.

Vorgestellt wurde eine optische Prozess- und Qualitätskontrolle für textile Warenbahnen (EasyInspect) bei gleichzeitiger Güteprüfung von Materialeigenschaften (Easy Measure) mittels Hochgeschwindigkeitskameras.

Geeignet für technische Textilien, Deko- und Bekleidungsartikel sowie fürTeppiche bei der Flächenherstellung, Veredelung und separat bei der Warenschau.

Je nach Warenbreite arbeitet das System mit einer unterschiedlichen Anzahl von Kameras mit  wassergekühlter LED-Beleuchtung, wobei mit mehreren optischen Kanälen beispielsweise durch Transmission im Hellfeld und Reflektion im Dunkelfeld Fehlerinformationen zusammengefügt und erkannt werden.

Kontaminationen durch Ölflecken, Fremdpartikel, Fremdfasern, Falten, Streifenbildung, Löcher, Strukturänderungen sowie ungleichmäßige, nicht haftende und fehlende Beschichtungen können so aufgedeckt werden.

Peter Schomakers

Zurück