VDTF > Wir über uns > Ehrungen, Preise > Gerhard-Dierkes-Preis

Gerhard-Dierkes-Preis

Der Gerhard-Dierkes-Preis wird für besonders begabte Nachwuchs-Wissenschaftler vergeben. Er wird an junge Wissenschaftler für wissenschaftliche Publikationen, Dissertationen oder Diplomarbeiten vergeben und ist jeweils mit einem Preis von 500,- Euro verbunden. Die Verleihung erfolgt durch den Vorstand und wird anlässlich des Textilveredlertages durch den Präsidenten bekannt gegeben. Der Verein kann bis zu zwei dieser Auszeichnungen jährlich verleihen.


Gerhard-Dierkes-Preisträger (in chronologischer Folge)

1994 DI Petra Salzmann, Dr. Elke Bach,
DI Klaus Tiedemann
1996 DI Peter Maier, DI Peter Ungermanns,
Dr. Ernst Cleve
1998 Dr. Ulrike Denter, Dr. Andreas Runge
2000 DI Mounir Ouarzazi
2001 Dr. Frank Strauß