VDTF > Regionalgruppen > Emsland > Aktuelles > Aktuelles aus der RG Emsland

Vortragsveranstaltung Regionalgruppe Emsland im September 2017

22.10.2017 16:41

Am 21.09.2017 fand im Vereinslokal Hotel Restaurant Nickisch in Schüttorf die erste Vortragsveranstltung der Regionalgruppe Emsland nach der Sommerpause statt.

Herr Markus Pöstges der Firma CHT – R.Beitlich GmbH, Tübingen referierte zum Thema

„Farbechtheiten im Spannungsfeld einer Dreiecksbeziehung“.

Farbechtheiten stellen für den Textilveredler eine anspruchsvolle Hürde dar, da diese von verschiedenen Faktoren vor, während und nach dem Färben und Veredeln abhängig sind. Diese sind teilweise durch den Herstellungsprozess und die entsprechende Auswahl an Farbstoffen und Textilhilsmitteln zu beeinflussen, sowie durch das Anforderungsprofil und/oder den Verwendungszweck der Ware vorgegeben. Das Spannungsfeld einer textilen Dreiecksbeziehung beschränkt sich aber nicht nur auf die Zusammenhänge zwischen Ware, Farbstoffe/THM und Herstellungsverfahren sondern ebenso auf die Kommunikation zwischen Kunden, Lohnveredlern und Farbstoff/THM-Lieferanten. Diese Einflußfaktoren gilt es bereits im Vorfeld der textilen Fertigungskettezu bedenken und wurden an Hand von Beispielen den Veranstaltungs-teilnehmern aufgezeigt.   

Zurück